Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

WLE-Haltepunkte gestalten: Sendenhorst sucht Bürgerdialog

Wenn in Zukunft wieder Personenzüge zwischen Münster und Sendenhorst auf der alten WLE-Strecke fahren, sollen die Haltepunkte in Albersloh und Sendenhorst zu sogenannten „vernetzten Mobilstationen“ werden. Hier werden Bahn, Bus, Car-Sharing, Fahrrad und Fußgängerverkehre miteinander verknüpft.

 

Bei der Gestaltung dieser Mobilstationen will die Stadtverwaltung die Bürger beteiligen. Zwei Veranstaltungen sind dafür Anfang Januar anberaumt: am 8. Januar in der Realschule in Sendenhorst, und am 11. Januar im Hotel Restaurant Geschermann in Albersloh – jeweils um 18 Uhr. Zur besseren Organisation bittet die Stadtverwaltung Sendenhorst um Anmeldungen per E-Mail für den Bürgerdialog. Infos dazu gibt es auf der Homepage der Stadt.