Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zwei verletzte Autofahrerinnen in Ahlen

Zwei Frauen sind am Morgen bei einem Unfall in Ahlen verletzt worden, eine von ihnen schwer. Gegen 7 Uhr 20 waren ihre Autos auf der Kreuzung Bergstraße/Konrad-Adenauer-Ring zusammengeprallt.

Eine 24-jährige Ahlenerin war mit ihrem Wagen auf dem Konrad-Adenauer-Ring unterwegs. An der Kreuzung mit der Bergstraße geriet sie in den Gegenverkehr – warum, muss die Polizei noch klären. Ihr Wagen prallte frontal in den einer entgegenkommenden 21-jährigen Ahlenerin. Die 24-Jährige erlitt leichte Verletzungen, die 21-Jährige wurde dagegen schwer verletzt. Rettungskräfte brachten beide in ein Krankenhaus.

Für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten wurde der Konrad-Adenauer-Ring für eine Stunde gesperrt.

Foto: Feuerwehr Ahlen