Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Ahlen. 22-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt

Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 13.1.2021 soll es am Morgen zwischen zwei jungen Männern aus Lippstadt zu einem Streit in einer Wohnung an der Mittelstraße in Ahlen gekommen sein. Die Wohnungsinhaberin soll die Streitenden, 21 und 22 Jahre alt, aus der Wohnung gewiesen haben. Daraufhin soll sich die Auseinandersetzung vor dem Haus fortgesetzt haben. Im weiteren Verlauf soll der 21-Jährige den Älteren möglicherweise mit einem Messer verletzt haben. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige und wurde von Polizisten während der Fahndung auf der Klosterstraße vorläufig festgenommen.

Rettungskräfte brachten den schwer verletzten 22-Jährigen zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus, wo er operiert werden musste. Lebensgefahr bestand nicht.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

MdB Sendker zur Wahl des neuen CDU-Parteivorsitzenden
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist auf dem CDU-Parteitag am Wochenende zum neuen Parteivorsitzenden gewählt worden. Auch bei unserem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker aus...
Josephs-Hospital Warendorf führt Corona-Schnelltests für Besucher und Patienten ein
Menschen, die einen Termin im Josephs-Hospital Warendorf haben, oder dort jemanden besuchen möchten, müssen ab Montag (18.01) zuerst zum Corona-Test. Das Warendorfer Krankenhaus startet dann mit...
Krankenhäuser im Kreis Warendorf starten mit Corona-Schutzimpfungen
Seit dem Morgen werden auch bei uns im Kreis Krankenhausmitarbeiter gegen das Corona-Virus geimpft – vor allem Intensivkräfte und Beschäftigte auf Isolierstationen und in der Notaufnahme. Den Anfang...
Friseur-Betrieben im Kreis Warendorf drohen Entlassungen und Schließungen
Seit Mitte Dezember sind auch die Friseursalons bei uns im Kreis geschlossen. Der erneute Lockdown bringt sie in eine dramatische Lage – sie brauchen dringend finanzielle Unterstützung. Denn anders...
Stadtbücherei Warendorf erweitert Angebot
Die Stadtbücherei Warendorf erweitert kurzfristig ihr Angebot. Neben Büchern, Filmen, Gesellschafts- und Videospielen bietet sie ab sofort auch eine „Bibliothek der Dinge“ an. So stehen jetzt auch...
Weiter keine Präsenzgottesdienste in St. Laurentius Kirchengemeinde Warendorf
Die Präsenzgottesdienste der St. Laurentius Kirchengemeinde Warendorf sind auch weiterhin ausgesetzt – wegen des Corona-Infektionsgeschehens vor Ort. Ob und wann Gottesdienste wieder gefeiert werden...