Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Ahlen. Vorhelmer Weg war nach Verkehrsunfall gesperrt

Warendorf (ots) - Am Montag, 18.11.2019 war der Vorhelmer Weg in Ahlen nach einem Verkehrsunfall, der sich gegen 17.45 Uhr ereignete, für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem Pkw den Vorhelmer Weg in Richtung Ahlener Straße. Als er links auf die Dorffelder Straße abbog, kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 39-Jährigen. Dieser befuhr mit seinem Auto die Ahlener Straße und wollte geradeaus in Richtung Vorhelmer Weg fahren. Beide Fahrzeugführer verletzten sich leicht. Rettungskräfte brachten die Ahlener in ein Krankenhaus. Die beschädigten Pkw wurden abgeschleppt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell