Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Beckum - Radfahrer von PKW erfasst

Warendorf (ots) - Am 09.12.2019, gegen 16.25 Uhr kam es in Beckum auf der Hammer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem PKW. Ein 72-jähriger Beckumer fuhr mit seinem PKW auf der Hammer Straße aus Richtung Mühlenweg kommend in Richtung stadtauswärts. In Höhe des Holtmarweges beabsichtigte ein 15-jähriger Radfahrer die Hammer Straße an der dortigen Ampel zu überqueren. Der 15-jährige Radfahrer wurde vom PKW erfasst und stürzte. Durch die Kollision wurde er schwer verletzt. Der 15-jährige Beckumer wurde durch einen Rettungswagen in ein nahegelegendes Krankenhaus gebracht.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4463480 OTS: Polizei Warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell