Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Beckum. Unbekannter durch Bewohnerin in der Wohnung

Warendorf (ots) - Am Sonntag, 29.09.2019, um 09.00 Uhr, öffnete eine Seniorin auf der Straße Am Hirschgraben in Beckum die Terrassentür ihres Hauses zum Lüften. Diese Gelegenheit nutzte eine unbekannte männliche Peron aus und betrat das Haus. Als die Seniorin den Unbekannten in der Wohnung bemerkte, flüchtete dieser durch den Garten in unbekannte Richtung. Der Unbekannte hatte ein osteuropäisches Aussehen. Er war etwa 155 Zentimeter groß und hatte eine schlanke Statur. Er trug auffallend lange, dunkle Haare und hatte fehlende Zähne. Hinweise zu dem Unbekannten nimmt die Polizei Beckum, Telefon 02521/911-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell