Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Beelen. BMW-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall - Zeugen

Warendorf (ots) - Im Rahmen der Fahndung konnte das unfallverursachende Fahrzeug in Beelen aufgefunden werden. Der Tatverdacht richtet sich gegen einen 24-jährigen Beelener. Die Polizeibeamten ordneten gegen den Tatverdächtigen die Entnahme einer Blutprobe an und stellten seinen Pkw sicher.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4461595 OTS: Polizei Warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell