Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Oelde. Lkw stieß gegen Arbeitsbühne

Am Mittwoch, 12.1.2022, 13.40 Uhr stieß der Fahrer eines Lkws auf der Straße Am Bahnhof in Oelde mit seinem Fahrzeug gegen einen Arbeitskorb einer Arbeitsbühne. In dem Korb, der auf eine Höhe von etwa 3,50 Meter ausgefahren war, befand sich ein 54-jähriger Oelder. Der Mann nahm die angebrachte Weihnachtsdekoration ab. Durch den Zusammenstoß geriet der Korb ins Schwanken, so dass der Arbeiter das Gleichgewicht verlor. Dadurch verletzte sich der 54-Jährige leicht. Zur weiteren ärztlichen Behandlung brachten Rettungskräfte den Oelder in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Lkws fuhr allerdings weiter und kümmerte sich nicht um den Unfall. Ermittlungen nach dem Fahrer bei der Spedition zu der der Lkw gehört wurden eingeleitet.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Landesgartenschau-Bewertungskommission kommt am 22. März
Der Termin für den Besuch der Landesjury steht fest. Am 22. März macht sich die elfköpfige Delegation auf den Weg nach Warendorf, um sich hier die möglichen Schauplätze einer Landesgartenschau zeigen...
Afghanische Ortskräfte im Kreis Warendorf angekommen
Heute sind weitere afghanische Ortskräfte mit ihren Familien im Kreis Warendorf angekommen, sagte uns ein Sprecher des Kreises auf Nachfrage. Es waren insgesamt elf Flüchtlinge. Ehemalige Ortskräfte...
Rauchsäule über Warendorf: Brand einer Gartenhütte
Die Feuerwehr Warendorf musste am Mittag zu einem Brand ausrücken. Eine Gartenhütte in der Nähe des Amtsgerichts stand in Vollbrand, das hat uns der Einsatzleiter Christian Erpenbeck bestätigt. Das...
Oelde verlängert Bändchen-Aktion im Einzelhandel
Ahlen ist frisch damit gestartet, in Beckum und Warendorf gehören sie zum Einkaufen auch dazu. Und auch die Stadt Oelde setzt weiter auf Shopping-Bändchen. Aufgrund des Erfolges und des anhaltenden...
Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf auf über 900 gestiegen
Eine Sieben-Tage-Inzidenz von 905,5 und 368 Corona-Neuinfektionen: das sind die Zahlen, die das Robert-Koch-Institut heute für den Kreis Warendorf meldet. 15 Prozent der Erwachsenen bei uns sind...
Ahlen, Ennigerloh und Sassenberg: Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung und eine Festnahme
In Ahlen, Ennigerloh und Sassenberg haben sogenannte „Spaziergänger“ am Abend wieder gegen die Corona Politik der Bundesregierung demonstriert. Dabei hat es auch wieder zahlreiche Verstöße gegen die...