Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Oelde. Polizisten bedroht - Gewahrsam

Polizisten sind am Samstagmorgen (16.09.2023, 01.05 Uhr) zu einer Feier an der Straße In der Geist in Oelde gerufen worden - hier würde ein Mann randalieren.

Vor Ort trafen die Beamten auf mehrere Personen, die sich in einer verbalen Auseinandersetzung befanden - eine Person hatte aufgrund von Alkoholkonsum Kontakt zu Rettungskräften vor Ort. Während die Beamten mit den Beteiligten sprachen, kam ein 36-jähriger Manna aus Ahlen auf sie zu. Er griff sie direkt verbal an und beschimpfte die Polizisten. Danach bedrohte er sie massiv. Die Beamten kündigten Folgemaßnahmen an, sollte sich der 36-Jährige nicht beruhigen.

Da der Ahlener immer weiter pöbelte, nahmen ihn die Polizisten zur Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam. Auch im Streifenwagen wehrte er sich gegen die Maßnahmen und versuchte in Richtung der Beamten zu treten und beschimpfte und bedrohte sie während der Fahrt.

Ein Atemalkoholtest im Gewahrsam war positiv, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Beschwerden über Hundekot in Beckum häufen sich
In Beckum und im Ortsteil Neubeckum sind Mitte und Ende September zwei Menschen von freilaufenden bzw. nicht angeleinten Hunden gebissen worden. Der Stadt Beckum sind diese konkreten Vorfälle nicht...
Wadersloher Volkslauf bei Jung und Alt beliebt
In Wadersloh bereitet sich der Lauf- und Walkingtreff des TuS Wadersloh momentan auf seinen 18. Volkslauf vor. Im vergangenen Jahr waren fast 500 Teilnehmer dabei, heißt es vom Veranstalter. Der...
In Hamm auf Auto geschossen: Mutmaßliche Täter stellen sich
Update 19.00 Uhr Nach den Schüssen auf ein Auto in Hamm haben sich am Abend die beiden Tatverdächtigen gestellt. Sie kamen mit ihren Anwälten zur Polizei, sagte uns  die Sprecherin der...
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A1 bei Dortmund/Unna sorgt für kilometerlangen Stau
Update 16 Uhr Ein Verkehrsunfall auf der A1 sorgte zeitweise für kilometerlange Staus. Jetzt ist die A1 dort wieder frei - nach über 12 Stunden. Nach ersten Erkenntnissen war in Höhe Dortmund/Unna...
Apotheker im Kreis Warendorf raten zur Grippeimpfung
Es wird geschnieft, gehustet oder der Hals tut weh. Die Erkältungszeit beginnt so langsam mit der kalten Jahreszeit. Die Apotheker im Kreis Warendorf raten deswegen jetzt auch zur Grippeimpfung – im...
Baustellenleuchte.
Drensteinfurter Straße (Altverlauf) in Ahlen gesperrt
In Ahlen bekommt die Nebenstrecke der Drensteinfurter Straße eine neue Fahrbahndecke. Deshalb ist die Drensteinfurter Straße (Altverlauf) ab heute voll gesperrt. Anlieger dürfen die Straße bis zur...