Anzeige

Polizeiberichte

POL-WAF: Beckum. 40-Jähriger zeigte sich schamverletztend

Warendorf (ots) - Ein 40-Jähriger zeigte sich am Donnerstag,
14.6.2018, gegen 11.25 Uhr, Kindern und Passanten auf der Nordstraße
in Beckum schamverletzend. Die informierte Polizei stellte die
Personalien des tatverdächtigen Beckumers fest und leitete ein
Ermittlungsverfahren gegen ihn ein.




Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal

Wetter
22 °
min 14 °
max 26 °

Letzte Meldung: 20.6. - 07:50 Uhr

Ort
Beckum
Straße
Zementstraße
> alle Blitzer anzeigen (aktuell 1)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: