Anzeige

POL-WAF: Ahlen. Alkoholisiert einen Verkehrsunfall verursacht.

Warendorf (ots) - Am 17.12.2016, um 10.00 Uhr befuhr ein
54-jähriger aus Litauen, mit seinem Pkw einen Parkplatz an der
Wichernstraße in Ahlen. Dort beschädigte er einen geparkten Pkw. Ohne
sich um den entstandenen Schaden zu kümmern verließ dieser die
Unfallörtlichkeit. Der Unfallverursacher konnte durch die
eingesetzten Beamten in unmittelbarer Nähe und fahrenderweise auf der
Hansastraße angetroffen werden. Ein dort freiwillig durchgeführter
Alkoholtest verlief positiv. Daraufhin wurde eine Blutprobe
angeordnet und auf der Polizeiwache Ahlen entnommen. Der Führerschein
wurde sichergestellt.




Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal

Wetter
11 °
min 8 °
max 12 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: