Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

POL-WAF: Sassenberger. Vermisster durch Polizei gefunden

Warendorf (ots) - Am Montagabend (13.5.2019, 20.20 Uhr) meldete
ein Angehöriger einen 80-jährigen Sassenberger als vermisst. Nach
Angaben eines Nachbarn sei der Mann gegen 17.45 Uhr zum Brötchen
holen in den Ort gefahren und noch nicht zurückgekehrt. Die Polizei
leitete in und rund um Sassenberg Fahndungsmaßnahmen ein. Gegen 22.45
Uhr entdeckten Polizisten den Mann im Baustellenbereich der B 476
zwischen Sassenberg und Peckeloh. Der Senior war mit seinem Pedelec
gestürzt und hatte sich dabei leicht verletzt. Rettungskräfte
brachten den orientierungslosen Sassenberger zur weiteren ärztlichen
Behandlung in ein Krankenhaus.




Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal