Responsive image
 
---
---
Lokale Eilmeldung

Großbrand in Neubeckum: Fenster und Türen in Neubeckum und Roland geschlossen halten. Weitere Informationen im Programm.

Polizeibericht Kreis Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Jungen Mann geschlagen und leicht verletzt

Warendorf (ots) - Am Sonntag, 14.4.2019, gegen 4.30 Uhr verließ
ein 33-jähriger Gast eine Diskothek an der Wallpromenade in
Warendorf. Unvermittel schlug der Warendorfer einen vor dem Eingang
stehenden 24-jährigen Warendorfer, der dadurch stürzte und sich
leicht verletzte. Rettungskräfte brachten den jungen Mann sowie den
deutlich alkoholisierten 33-Jährigen, der sich zuvor selber eine
blutende Wunde zugefügt hatte zur ärztlichen Behandlung in ein
Krankenhaus.




Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal