Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Sendenhorst. Hecke gerät in Brand

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 13.02.2020, gegen 21.40 Uhr, kam es in Sendenhorst auf der Meerstraße aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand einer Hecke, eine Straßenlaterne wurde ebenfalls beschädigt. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Sendenhorst gelöscht. Bereits am Vortag kam es zum Brand an einer anderen Stelle der Hecke, das Feuer konnte durch den Besitzer mit eigenen Mitteln gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Ahlen unter der Telefonnummer 02382-9650 oder der E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4520016 OTS: Polizei Warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell