Responsive image

on air: 

Aaron Knipper
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Sendenhorst. Tatverdächtiger Ladendieb in Untersuchungshaft

Für den Tatverdächtigen eines Ladendiebstahls beantragte die Staatsanwaltschaft Münster Untersuchungshaft.

Der 35-Jährige soll am Montag, 20.6.2022, gegen 13.25 Uhr einen räuberischen Diebstahl in einem Discounter an der Straße Osttor in Sendenhorst begangen haben. Die Tat wurde vom Personal des Geschäfts beobachtet, so dass der Tatverdächtige auf dem Parkplatz angesprochen wurde. Daraufhin lief der Mann weg, konnte aber von zwei Mitarbeitern des Discounters auf der Hoetmarer Straße festgehalten werden. Der Tatverdächtige soll um sich geschlagen und den 43-jährigen Angestellten aus Sendenhorst getroffen haben. Bei dem Gerangel fielen aus dem Hemd des 35-Jährigen über 35 Schachteln Zigaretten, die aus dem Discounter stammen könnten. Der 43-Jährige und sein 28-jähriger Kollege aus Warendorf brachten den in Hamm wohnhaften Mann zurück ins Geschäft, wo er von Polizisten vorläufig festgenommen wurde.

Der Tatverdächtige wurde am Dienstagmittag einem Richter am Amtsgericht Ahlen vorgeführt. Dieser folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft Münster und ordnete wegen Fluchtgefahr Untersuchungshaft an.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

1. CISM-Weltmeisterschaft im 3X3-Basketball beginnt in Warendorf
In Warendorf gibt es eine Premiere. Die Sportschule der Bundeswehr richtet die erste Weltmeisterschaft in der neuen olympischen Sportart 3x3-Basketball aus. Zur Stunde (18 Uhr) wird die...
Frauen haben Rettungskräfte in Oelde gestört
Zwei junge Frauen aus Oelde-Sünninghausen und Hamm haben am Rande eines Festes in Oelde Maßnahmen von Rettungskräften gestört. Es laufen jetzt Ermittlungsverfahren, teilte die Polizei am Nachmittag...
11-Jährige hat Handgranate in Freckenhorst gefunden
Große Aufregung herrscht bei einer Familie in Freckenhorst. Deren elfjährige Tochter Mia hatte im ausgetrocknetem Brüggenbach an der Everswinkeler Straße eine Handgranate gefunden - beim Gassigehen...
Plätze für Schwimm-Kurse in Ahlen frei
Richtiges Freibadwetter herrscht gerade bei uns im Kreis Warendorf. Immer noch können aber viele Kinder und Jugendlichen nicht schwimmen. Wir haben für Euch heute beim Kreissportbund nachgefragt: es...
Bei Fußwallfahrt nach Telgte werden gut 5000 Pilger erwartet
Nach zwei Jahren Corona-Pause sollen sich am Samstag wieder Tausende Pilger auf den Weg nach Telgte machen. Die Fußwallfahrt von Osnabrück nach Telgte gehört zu den größten ihrer Art in Deutschland. ...
Baustellen an den Schulen im Kreis in den Sommerferien
Städte und Gemeinden nutzen wie jedes Jahr die Sommerferien, um Schulgebäude wieder fit zu machen für das nächste Schuljahr. Sie streichen Flure oder bauen neue Technik ein. Einige größere Maßnahmen...