Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Telgte. Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 06.11.2019, um 15.14 Uhr, ereignete sich in Telgte, an der Kreuzung Emstor/Einener Str./Ostbeverner Str./Westbeverner Str. ein Verkehrsunfall. Eine 65-jährige Fahrradfahrerin aus Telgte befuhr den Radweg der Straße Emstor in nördliche Richtung. Sie beabsichtigte, ihre Fahrt, über die genannte Kreuzung hinweg, geradeaus weiter fortzusetzen. Zeitgleich befuhr eine 75-jährige Münsteranerin mit ihrem Pkw die Straße Emstor in gleiche Richtung. Diese wollte an der Kreuzung nach Rechts in die Ostbeverner Straße abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Die Radfahrerin wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell