Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Warendorf/Oelde. Weihnachtsbesuch des Landrates in der

Warendorf (ots) - Während seines Weihnachtsbesuches bei den Polizeiwachen zog der Landrat Dr. Olaf Gericke eine kurze Bilanz. Nach wie vor ist der Kreis Warendorf einer der sichersten Landkreise im Münsterland. "Für Ihr Engagement im letzten Jahr möchte ich mich ganz herzlich, auch im Namen der Bürgerinnen und Bürger, bei Ihnen bedanken", sagte Landrat Dr. Olaf Gericke. "Ich weiß, dass es etwas schöneres gibt, als an Heiligabend und Weihnachten Dienst zu versehen", sagte der Behördenleiter. Sein Besuch sei ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die tagtäglich, rund um die Uhr, für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger im Kreis Warendorf vor Ort sind. Dies gelte gerade für diejenigen, die zum höchsten christlichen Fest ihren Dienst versehen. Polizeidirektorin Katja Kruse und der Personalratsvorsitzende Martin Entrup begleiteten Dr. Gericke bei seinem Besuch.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4478135 OTS: Polizei Warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell