Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Impfung_Arzt

Eure Fragen an Prof. Dominik Schneider zu Kinderimpfungen

Prof. Dominik Schneider beantwortet eure Fragen zu Kinderimpfungen

Das Thema Kinderimpfungen verunsichert weiterhin viele Eltern. Wir haben den Leiter der Kinder- und Jugendklinik Dortmund, Pro. Dominik Schneider, zum Gespräch geladen und dabei eure Hörerfragen gestellt.

Interview: Prof. Schneider zu Kinderimpfungen

Seit Dezember 2021 läuft die Impfkampagne für Kinder unter 12 Jahren. Die Empfehlung der STIKO war zu Beginn klar: Kinder mit Vorerkrankungen oder Kontakt zu Risikogruppen sollten gegen Corona geimpft werden. Und die anderen? Nicht? Oder doch? Das Thema hat viele Eltern bewegt, egal ob sie dafür oder dagegen waren. Wir haben uns deshalb mit Prof. Dr. Dominik Schneider, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Dortmund und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, zu einem Interview getroffen und im Vorfeld euch gebeten, Hörerfragen zu stellen. Dabei ging es unter anderem um die Fragen:

  • Wie gefährlich ist eine Corona-Infektion bei Kindern?
  • Ist die Omikron-Variante gefährlicher für Kinder?
  • Was ist das überhaupt für ein Impfstoff, der Kinder verabreicht wird?
  • Gibt es Gründe, gesunde Kinder zu impfen?
org
Prof. Dr. Dominik T. Schneider