Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

gute Platzierungen für heimische Vielseitigkeitsreiter

Andreas Ostholt

Die Internationale Reiterliche Vereinigung FEI hat das neue Jahr mit den aktuellen Weltranglisten eingeläutet. Vor allem die Vielseitigkeitsreiter aus Warendorf stehen im Blickpunkt. Julia Krajewski, Silbermedaillengewinnerin der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, wird unverändert auf Position 19 geführt. Seinen Rang 25 verteidigt hat Andreas Ostholt. Bettina Hoy hat sich um einen Platz auf 33 verschlechtert.