Responsive image

on air: 

Jörn Ehlert
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Gustav Rau Westbevern gewinnt "Bauernolympiade"

Die dritte und letzte Teilprüfung um die Wanderstandarte der Stadt Münster hat die Entscheidung gebracht. Im „Endspurt“ holte der Titelverteidiger RFV Gustav Rau Westbevern auf und sicherte sich dank der guten Ergebnisse im Springen die entscheidenden Punkte, um der RFV Nienberge-Schonebeck noch vom ersten Rang zu verdrängen. Damit ging auch im sechsten Jahr in Folge der Sieg in der so genannten "Bauernolympiade" nach Westbevern.

Hier weitere Ergebnisse von heute:

Springprüfung Kl. S*** mit Stechen, 2. Qualifikation Großer K+K Preis von Münster, Qualifikation Finale "Masters League" 2016
5. Gerrit Nieberg (Albersloh), Casallora, 0/46.49

3. Teilprüfung "Mannschaftswettkampf" um die Wanderstandarte der Stadt Münster
1.Abt.:
3. Kathrin Kolkmann (RFV Gustav Rau Westbevern e. V.), Lady Lissabon, 0/48.36
4. Anna Schulze Zuralst (RV Albersloh e.V.), Sam, 0/48.55
6. Annika Schnüpke (RFV Gustav Rau Westbevern e. V.), Rosalie, 0/49.23 

2.Abt.:
4. Charlotte Wiegert (RFV Gustav Rau Westbevern e. V.), Felipe, 0/48.89

Komb. Prüfung Kl. A**, Einzelwertung im Komb. Mannschaftswettkampf
2. Tim Kolkmann (RFV Gustav Rau Westbevern e. V.), Aperol, 9.000
3. Charlotte Wiegert (RFV Gustav Rau Westbevern e. V.), Felipe, 8.93
5. Anna Schulze Zuralst (RV Albersloh e.V.), Sam, 8.9