Responsive image

on air: 

radio waf deinfm
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Ahlener SG vergibt Sieg in Schlusssekunde

Die Ahlener SG hat am Abend in einem Handball-Krimi einen Heimsieg verpasst. In einer turbulenten Schlussphase bekamen die Ahlener mit der Schlusssirene einen Siebenmeter zugesprochen. Marvin Michalczik übernahm die Verantwortung, verwarf jedoch. Somit blieb es beim 30:30-Unentschieden gegen den Longericher SC. Vor der Begegnung wären die Ahlener sicherlich mit einem Punkt zufrieden gewesen. So wurde ein Sieg verpasst. In der Tabelle steht jetzt Rang zwölf.