Responsive image

on air: 

radio waf deinfm
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Koppelmann vierte in Hagen

Am Schlusstag des international hochklassig besetzten Reitturniers in Hagen am Teutoburger Wald hat sich Carola Koppelmann noch einmal weit vorne platzieren können. In der Kurz-Kür des Nachwuchspferde Grand Prix wurde die Warendorferin heute vierte. Mit ihrem Pferd Sandiego bekam sie 72,023 %. Frederic Wandres aus Hagen gewann die Prüfung. Sein Vorsprung gegenüber Koppelmann betrug rund 2,3 %.