Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

David Kolkmann nach Getriebeschaden auf Rang 13

David Kolkmann

Der Auftakt in die neue Saison des Porsche Carrera Cups hat sich für David Kolkmann unglücklich gestaltet. Beim heutigen ersten Freien Training wurde beim Fahrzeug des Sendenhorsters ein Leck in der Getrieberegion festgestellt. Das Team Project1 ist aber guter Dinge, das Problem bis zum morgigen ersten Rennen beheben zu können. Bedingt durch diesen Schaden wurde Kolkmann am Ende 13. Morgen Vormittag beginnt um 09.05 Uhr das Qualifying.