Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Bettina Hoy in Chadsworth vorne dabei

Bettina Hoy hat beim Event Rider Masters in Chadsworth einen tollen Start hingelegt. Mit ihrem Pferd Designer liegt sie nach der Dressur auf Rang drei. Die Richter gaben ihr 38,4 Fehlerpunkte. Auch mit ihrem zweiten Spitzenpferd ist die Warendorferin vorne dabei. Mit Seigneur Medicott ist sie im CIC3* zweite. Jetzt folgen noch Springen und das Gelände.