Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Stadt Füchtorf stellt sich sportlich neu auf

In Füchtorf soll sich in den kommenden Jahren in Sachen Sportanlagen einiges tun. Das war am Abend auch Thema im Infrastruktur-Ausschuss der Stadt Sassenberg. Unter anderem sollen eine neue Sporthalle für etwa 1,6 Millionen Euro entstehen. Den Startschuss macht aber erst einmal ein neuer Tartanplatz an der Wilhelm Emanuel von Ketteler-Schule. Die Anlage ist beschlossene Sache. 45.000 Euro wird sie voraussichtlich kosten, in den kommenden Sommerferien soll sie dann gebaut werden. Die neue Sporthalle steht dann als nächstes auf dem Plan. Die Entwürfe gibt es schon seit Jahren, jetzt geht´s ums Finanzieren: Im Haushaltsplan für 2018 sollen die Gelder für die Sporthalle dann mit eingerechnet sein. Wenn die neue Halle dann einmal steht, dann geht es an die alte Turnhalle an der Wilhelm Emannuel von Ketteler-Schule. Die soll für etwa 600.000 Euro saniert und in ein Sportlerheim umgebaut werden. Das wird aber nicht vor 2019 passieren.