Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

DHB und Michalczik setzen Siegesserie fort

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft eilt bei der U21-Weltmeisterschaft in Algerien von Sieg zu Sieg. Am Abend wurde Südkorea mit 48:33 geschlagen. Marian Michalczik spielte fast die gesamte Zeit durch. Dem Ahlener gelangen dabei fünf Tore. Deutschland ist weiter in der Vorrundengruppe auf Platz eins. Nach dem morgigen spielfreien Tag sind am Sonntag die Färöer-Inseln der Gegner. Das Ergebnis erfahren Sie am Abend an dieser Stelle.