Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Tissen gibt Kampfaufforderung an Griechin Kourouni

Elina Tissen

Elina Tissen hat am Abend eine Kampfaufforderung an Kallia Kourouni ausgesprochen. Im Rahmen der facebook-Livesendung von Trainer und Manager Maiki Hundt wurde die Griechin direkt herausgefordert. Die Superfedergewichtlerin hat bisher neun Kämpfe bestritten. Acht Siegen steht eine Niederlage gegenüber. Die mit Kampfname bezeichnete "Pink Tyson" hat sich am Wochenende die Titel nach Version von WIBF und GBU gesichert. Ob das griechische Management reagieren wird, bleibt abzuwarten. Der nächste Kampf werde nicht lange auf sich warten lassen. Er wird im Kreis Warendorf stattfinden, so Hundt. Eine Rückkehr in ein Zelt werde es nicht mehr geben, so Hundt weiter. Beide WM-Titel würden dann wieder verteidigt. Die nächste Hausgala werde es Mitte/Ende Januar geben.