Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Deutschland mit Stolle deklassiert China

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat am Abend im Rahmen der Handball-Weltmeisterschaft in Leipzig China deklassiert. Nach 60 einseitigen Minuten gab es einen deutlichen 24:9-Erfolg. Alicia Stolle spielte die letzten zehn Minuten durch. Dabei kam die Ahlenerin sowohl in Abwehr als auch im Angriff zum Einsatz. Die Latte verhinderte dabei einen Treffer der 21jährigen Rückraumspielerin. Nach dem morgigen Ruhetag geht es am Freitag gegen Niederlande. Im letzten Gruppenspiel wird die Entscheidung fallen, wer als erster die Vorrunde beendet. Das Ergebnis erfahren Sie an dieser Stelle.