Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Wer "Bauernolympiade" gewinnt entscheidet sich am Mittag

Am Mittag entscheidet sich, wer im Rahmen des K+K-Cups die so genannte "Bauernolympiade" gewinnt. Nach Dressur Einzel und der Mannschaftskür hat der RV Gustav Rau Westbevern gute Chancen auf den Gewinn der Wanderstandarte der Stadt Münster. Vor dem abschließenden Springen liegen die Reiter auf Rang drei. Der Rückstand auf den führenden RV Saerbeck beträgt nur rund 1,7 Punkte. Ein fehlerfreies Springen vorausgesetzt bei gleichzeitigen Abwürfen der Konkurrenz könnte Westbevern zum siebten Mal als Sieger aus dem Wettbewerb herausgehen. Ein ausführliches Interview zur Bauernolympiade finden Sie in der aktuellen Ausgabe vom Radio WAF-Sportcast.