Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Zwischen- und Quali-Runde beim Warsteiner-Masters

Im Rahmen des Warsteiner-Masters im Hallenfußball ist heute sowohl die Zwischen- als auch die Qualirunde ausgetragen. In der Halle in Herzfeld mussten die Vereine aus dem Kreis Warendorf antreten. Hier die Gruppenendstände:

Qualirunde:

1. TuS Wadersloh + 14   13 Punkte
2. SuS Ennigerloh +9  13 Punkte
3. BS Oelde 7 Punkte
6. SpVgg Oelde 1 Punkt

Zwischenrunde:
1. Runde: SW Hultrop - SpVgg Dolberg 3:0
               SG Oestinghausen - SuS Ennigerloh 5:1
               SG Liesborn/Diestedde - Germania Hovestadt 3:0
               SC Lippetal - TuS Wadersloh 2:0
2. Runde: SpVgg Dolberg I SuS Ennigerloh 1:4
               Germania Hovestadt - TuS Wadersloh 0:2
3. Runde: SG Liesborn/Diestedde - SC Lippetal 1:0
4. Runde: TuS Wadersloh I SW Hultrop 3:2 n.V.
               SuS Ennigerloh - SC Lippetal 4:5
5. Runde SG Oestinghausen - SG Liesborn/Diestedde 4:4, 7:5 n.E.
6. Runde: TuS Wadersloh - SC Lippetal 0:1
Spiel um Platz 3: SC Lippetal - SG Liesborn/Diestedde 2:4
Finale: SG Liesborn/Diestedde - SG Oestinghausen 2:7

Damit in der Lucky-Loser-Runde am 27.01:.:
SG Liesborn/Diestedde
TuS Wadersloh

Alle anderen Vereine sind ausgeschieden. Gespielt wird im Doppel-K.o.