Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

TV-Kampf für Elina Tissen wird konkreter

Elina Tissen

Eine Liveübertragung eines Boxkampfes von Doppelweltmeisterin Elina Tissen wird konkreter. Tobias Drews, Leiter Boxen beim TV-Sender SPORT1, bestätigte gegenüber Tissens Manager Maiki Hundt, dass eine Übertragung in diesem Jahr fest eingeplant sei. Der zuletzt sich andeutende Kampf gegen die Berlinerin Nina Meinke wird vorerst nicht stattfinden. Meinke boxt Mitte Februar um den Interimstitel im Federgewicht nach Version von WIBF und GBU gegen die Italienerin Vissia Trovato. Die Siegerin wird dann gegen Tissen um die WM-Gürtel von WIBF und GBU boxen, so Hundt im Gespräch mit Radio WAF.