Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

SG Liesborn/Diestedde überrascht beim Warsteiner Masters

Der SG Liesborn/Diestedde war fast eine handfeste Überraschung gelungen. Der A-Kreisligist stand kurz davor, dass Warsteiner Masters zu gewinnen. Nicht nur, dass man sich einem der größten Hallenfußballturniere in Deutschland für den heutigen Finaltag qualifizieren konnte. Erst in der Trostrunde und damit zwei Spiele vor der Finalentscheidung kam das Aus. Die SG unterlag RW Westönnen nach einem 1:1 unglücklich mit 4:5 im Neunmeterschießen. Besonders freuen wird sich aber Rene Wessels. Der SG-Akteur hat sich für die Top Elf qualifizieren können. Die wird in einem Freunschaftsspiel auf den 3. Ligisten SC Paderborn treffen.