Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Schlittschuhlaufen in Ahlen wieder möglich

Sibirische Kälte kommt auf uns zu - und das wird in Ahlen genutzt: Im Berliner Park soll schon bald Eislaufen möglich sein. Seit dem Nachmittag wird eine entsprechende Fläche von der Feuerwehr geflutet, heißt es aus dem Ahlener Rathaus. Auf diese Gelegenheit hat man bei der Stadt gewartet, denn im letzten Jahr hatte man frostige Tage mitbedacht und die Senke im Eingangsbereich zur Dolberger Straße als Eisfläche angelegt. In den nächsten Tagen setzt die Feuerwehr in mehreren Schüben das Gelände unter Wasser. Bei der Stadt hofft man, dass die Eisschicht am Sonntag oder Montag tragfähig ist und Schlittschuhläufer im Berliner Park ihre Runden ziehen können. Etwa 10 Zentimeter dick wird die Eisschicht dann sein. Am Rand der Fläche werden Strohballen verteilt, damit die Schlittschuhe an- und ausgezogen werden können. Für Getränke und Essen sorgt die umliegende Gastronomie.