Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Pech begleitet Kolkmann weiter

David Kolkmann (2.v.l.)

Auch im zweiten Rennen der neuen Serie Porsche GT3 Cup in den USA ist David Kolkmann vom Pech verfolgt worden. Ein platter Reifen ließ ihn am Ende wieder ausscheiden. Dabei war der Sendenhorster in Sebring von Platz 34 bis auf Rang acht nach vorne gefahren. Seine grandiose Aufholjagd wurde dann jäh gestoppt.