Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Oelde radelt

Heute kann sicher Jedermann beim 41. Oelder Volksradfahren namens OELDE RADELT aktiv beteiligen. Zur Tour de Trimm um 14.00 Uhr sind alle aufgerufen, die ihre Freude am Radfahren haben, von Jung bis Alt, mit einem Zweirad oder einem Einrad, mit reiner Muskelkraft oder mit E-Unterstützung. Der Tourchef  und Schwalbe-Vorsitzende Norbert Stemmer rät, mindestens ein Viertelstündchen früher auf dem Schulhof zu sein, damit man noch in aller Ruhe die Startkarten ausfüllen kann. Hier wird unterschieden: Erwachsene für 20 km, Erwachsene für 40 km, Jugendliche allgemein und Kindergarten-Kinder, die in Begleitung den 7km- Kidi-Kurz-Kurs anfahren möchten. Jugendliche können auch mit einem Einrad die 7km Schleife abfahren. Diese Gruppen starten gegen 14.30 Uhr. Bis dahin können auch Nachzügler ihre Runde beginnen.Die Regeln der Straßenverkehrsordnung sind einzuhalten, jeder fährt auf eigene Gefahr. Die Strecke Richtung Ostenfelde und die Zusatzschleife ihn Richtung Beelen sind ausgeschildert. Unterwegs gibt es einen Stempel auf dem Abschnitt der Startkarten. Gegen 17.00 Uhr wird alles gelaufen bzw. gefahren sein.