Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Rund 50 Teilnehmerinnen beim Ahlener Mädchenfußballcamp

Rund 50 Teilnehmerinnen haben am Wochenende am Ahlener Mädchenfußballcmp teilgenommen. Das ist für die insgesamte vierte Austragung ein neuer Rekord. Das Trainingslager war eingebettet in das Projekt "Sport macht stark - starke Mädchen durch Fußball". Da das Angebot in den Pfingstferien gelegen habe, sei vermutlich die gestiegene Nachfrage zu erklären, so die Organisatoren um Martin Temme. Trainiert und geschwitzt wurde drei Tage lang auf dem Gelände des Wersestadions.