Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Ab heute wieder Kanutouren auf der Ems

Ab heute kann wieder gepaddelt werden. Noch bis zum 09. September werden die Touren jeden Sonntag angeboten. Kanufahren bietet außer Bewegung in der Natur, die Gelegenheit seine Umwelt aus einer neuen Perspektive wahrzunehmen. Verschiedene Teilabschnitte der Ems, die in Touren von ca. zweieinhalb  bis  viereinhalb Stunden eingeteilt sind, können gepaddelt werden. So ist für jede Altersgruppe und jeden Konditionszustand etwas dabei. Schwimmen sollte man können – auch wenn eine Schwimmhilfe bzw. –weste zur Grundausstattung gehört.

Mehrere unterschiedliche Abschnitte auf der Ems können an den Sommer-Sonntagen befahren werden. Ein Start ist ab Warendorf, ab Einen und ab Telgte möglich. Die Räder der Teilnehmenden werden transportiert, so dass der Rückweg per Rad erfolgt. Mindestens 8 Personen müssen für den jeweiligen Abschnitt teilnehmen, damit die Touren stattfinden. Die von Rucksack Reisen durchgeführten Touren können ab sofort beim Kooperationspartner Tourismus + Kultur Telgte, Kapellenstraße 2, 48291 Telgte, Tel: 02504 690 100 oder tourismus@telgte.de gebucht werden.

Telgte bis Gelmer
ca. 4,5 Std.
Start: 10:00 bis 11:00 Uhr, Westbeverner Str., Nähe Kreuzung B51
Erwachsene: 30 EURO / Kinder bis 14 J.: 15 EURO

Telgte bis Handorf
ca. 3 Std.
Start: 10:00 bis 11:00 Uhr, Westbeverner Str., Nähe Kreuzung B51
Erwachsene: 25 EURO / Kinder bis 14 J.: 10 EURO