Responsive image

on air: 

Kai Klüting
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Sassenbergerin Krall startet mit DFB-U16 in Nordic Cup

Die weibliche U16-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bunde ist am Abend in Norwegen in den Nordic-Cup gestartet. Zum Auftakt wartete der Nachwuchs von England. Sophie Krall stand in der Anfangsformation. Die Sassenbergerin kam im Mittelfeld zum Einsatz. Weder ihr noch ihren Kolleginnen gelang ein Tor. Am Ende stand es 0:0. Nächster Gegner ist am Mittwoch Island. Das Resultat gibt es an dieser Stelle.