Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Junker mit deutscher Staffel dritter in London

Torben Junker hat mit der deutschen Nationalmannschaft den 4 x 400 Meter-Lauf beim World Cup in London als dritter beendet. Der Sassenberger übernahm als zweiter Läufer den Staffelstab auf Rang drei. Junker konnte diesen Platz verteidigen. Durch die Qualifikation von Südafrika stand am Ende dann auch Rang drei in der Zeit von 3:03,16 Minuten. Deutschland beendete den World Cup auf Rang sechs.