Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

1. DHB-Niederlage ohne Michalczik-Tor

Der Deutsche Handball-Bund hat bei der U18-Weltmeisterschaft der Frauen in Polen die erste Niederlage hinnehmen müssen. Im letzten Vorrundenspiel gab es gegen Rumänien eine 17:20-Niederlage. Malina Marie Michalczik kam rund 17 Minuten zum Einsatz. Die Ahlenerin konnte keinen ihrer zwei Torwürfe im Netz unterbringen. Deutschland hat als Gruppenzweiter das Achtelfinale erreicht. Gegner ist übermorgen Kroatien. Das Resultat erfahrt ihr hier.