Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Michalczik & Co. mit Chancen auf Platz 5

Deutschland hat sich bei der U18-Weltmeisterschaft der Frauen in Polen die Chance auf Platz fünf als Abschlussplatzierung offen gehalten. In der Endrunde um die Positionen fünf bis acht wurde am Mittag Spanien mit 24:20 bezwungen. Der deutsche Nachwuchs war über die gesamte Spielzeit die dominante Mannschaft. Marina Marie Michalczik kam rund zwanzig Minuten zum Einsatz. Die Ahlenerin konnte dabei ihren einzigen Torwurf im Netz unterbringen. Morgen folgt das letzte WM-Spiel. Im Spiel um Platz fünf ist ab 13 Uhr der Sieger aus Niederlande gegen Dänemark der Gegner.