Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Rund 300 Zuschauer gehen zu „Klasse von 2008“

Rund 300 Zuschauer sind am Abend ins Ahlener Wersestadion gekommen. Dort spielte die „Klasse von 2008“. Dahinter verbirgt sich die Mannschaft, die vor zehn Jahren den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga feiern konnte. In einem Blitzturnier wurden der damalige Mitaufsteiger Rot-Weiß Oberhausen und eine Stadtauswah geschlagen. Die Stadtauswahl wurde unter anderem vom Europameister von 1980, Bernard Dietz aus Walstedde, betreut. Zwölf Spieler hatten teilweise weite Anfahrtswege auf sich genommen, um nach Ahlen zum „Klassentreffen“ zu fahren.  Der Weltmeister von 2014, Kevin Großkreutz, fehlte ebenso wie WM-Teilnehmer Marco Reus.