Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Teilnehmer an Invictus Games bereiten sich in Sportschule vor

Seit einigen Tagen hat die Sportschule der Bundeswehr prominente Gäste. Die Teilnehmer an den Invictus Games bereiten sich in Warendorf auf die Veranstaltung in Sydney vor. Morgen werden sie die Georg-Leber-Kaserne wieder verlassen. Fünf Tage hat das Trainingslager dann gedauert. Die rund zwanzig Sportler sind bei Bundeswehreinsätzen verletzt worden. Die Aktiven haben sich in der Keisstadt den letzten Schliff für die Versehrtenspiele geholt. In rund sieben Wochen wollen sie in den Sportarten Sitzvolleyball, Kugelstoßen, Bogenschießen, Schwimmen, Rudern, Radfahren und Weitsprung Medaillen holen.