Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Westfalia Vorhelm weiht Kunstrasen ein

Westfalia Vorhelm weiht heute seinen neuen Kunstrasen ein. Seit Ende Juli kann der Platz bespielt werden. Nach rund 13 Monaten wurde ein langgehegter Wunsch der Fußballer realisiert. Der Kunstrasen ist auf dem früheren Ascheplatz angebracht worden. Er dient ausschließlich als Trainingsfläche. Für den Spielbetrieb erfüllt er die Mindestmaße nicht. Aber zumindest bis zu den D-Junioren kann auf dem neuen Untergrund um Meisterschaftspunkte gespielt werden.