Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Kolkmann sechster in Atlanta

David Kolkmann (2.v.l.)

David Kolkmann ist im ersten Rennen an diesem Wochenende beim Porsche GT3-Cup sechster geworden. Der Sendenhorster erlebte dabei auf dem Kurs Road Atlanta in Braselton seine ersten Runden im trockenen. Das Auto fühlt sich gut an. Morgen geht´s weiter nach vorne, so der 21jährige. Dann steht das letzte Rennen in dieser Saison an. In der Gesamtwertung ist Kolkmann jetzt auf Rang drei zurückgefallen. Bei 24 Punkten Rückstand besteht noch die Chance auf die Vizemeisterschaft als Endplatzierung.