Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Ab sofort Bewerbung für "TOP Ten des Ehrenamts"

Der Kreissportbund Warendorf weist darauf hin, dass ab sofort die Meldungen der Sportvereine für die "TOP Ten des Ehrenamts" entgegen genommen werden. Wie schon in den vergangenen  Jahren, wird der Landrat des Kreises Warendorf, Herr Dr. Olaf Gericke, am 14. Januar zum wiederholten Male verdiente Mitarbeiter des Sports in einer kleinen Feierstunde im Sparkassenforum der Sparkasse Münsterland-Ost in Warendorf ehren. Für die Ehrung beschreitet der KSB Warendorf den in den letzten Jahren eingeschlagenen Weg. Die Bewerbung der verdienten, ehrenamtlich engagierten Helfer im Sport erfolgt weiterhin über ein Vorschlagsformular des Kreissportbundes. Neu ist der Bereich des jungen Ehrenamts. Hier will des KSB erstmalig auch junge Mitarbeiter in den knapp 300 Sportvereinen ehren. In einem zweiten Schritt wird dann eine Jury aus den Vorschlägen zehn Ehrenamtliche – pro Verein eine Person – auswählen, die sich durch ihr spezielles Engagement besonders herausgehoben haben. Im Rahmen der Feierstunde werden die jeweiligen Verdienste ganz persönlich von einem Laudator gewürdigt. So erhält die ehrenamtliche Mitarbeit im Sport, im Allgemeinen wie auch ganz speziell in den jeweiligen Vereinen, sicherlich ein noch individuelleres Gesicht. Die Vereine finden das Formular auf der Website des Kreissportbundes zum Download. Anmeldeschluss ist der 5. Dezember 2018. Weitere Informationen gibt es beim Kreissportbund Warendorf, Tel: 02382-781878 oder unter www.ksb-warendorf.de .