Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Luxemburger Nationalmannschaft verlässt Ahlen

Die Handball-Nationalmannschaft Luxemburgs verlässt heute wieder die Stadt Ahlen. Drei Tage lang hat sich die Mannschaft auf die weiteren Aufgaben in der Friedrich-Ebert-Halle vorbereitet. Im Januar steht die WM-Qualifikation gegen Irland Großbritannien und Bulgarien an. Unter anderem wurden auch Trainingsspiele gegen den Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen und die Ahlener SG ausgetragen.