Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Ahlener SG bekommt Förderung in Höhe von 3.000 €

Die Handballer der Ahlener SG haben erfolgreich an dem Vereinswettbewerb "Schlüsselfunktion Trainer/-in" des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen teilgenommen. Die Arbeit der Ahlener im Jugend- und Seniorenbereich ist jetzt mit 3000 Euro gefördert worden. Bei dem Wettbewerb waren Sportvereine aus ganz NRW aufgerufen, die Projekte und Unterstützungen, die die einzelnen Vereine für ihre Trainer anbieten, vorzustellen. Die Ahlener SG hat sich zum Beispiel an den Kosten des A-Trainerscheins von B-Jugend-Coach Frederik Neuhaus beteiligt, die C-Lizenz und die Torwarttrainer-Lizenz von Fabian Rütten übernommen. Außerdem erhalten alle Trainer Dauerkarten für die Drittliga-Spiele in der Friedrich-Ebert-Halle, dazu finden regelmäßige Trainerstammtische und -fortbildungen und weitere Maßnahmen für die Trainer statt.