Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

FWG Wadersloh fordert Umbenennung der Carl-Diem-Sporthalle

Am Abend werden sich die Ratsmitglieder auch mit der möglichen Umbenennung der Carl-Diem-Sporthalle in Wadersloh befassen. Die FWG hält es nicht mehr für zeitgemäß, die Stätte nach einem Sportfunktionär und Politiker des NS-Regimes zu benennen. Carl Diem habe außerdem abgestritten, dass in Deutschland der Holocaust stattgefunden hat. Der Rat will am Abend wohl keine finale Entscheidung fällen. Der Antrag soll zur weiteren Beratung an den Sportausschuss weitergeleitet werden.