Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

RW Ahlen beginnt Kooperation mit Lunch Club

Fußball-Oberligist Rot Weiss Ahlen hat eine Kooperation mit dem ortsansässigen Lunch Club gestartet. Der Ahlener "Lunch Club – Das Restaurant für Kids“ ist eine Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren warme und gesunde Mahlzeiten erhalten, was bei vielen der Kinder aufgrund finanzieller Gründe in den heimischen vier Wänden oft schwierig ist. Doch gleichzeitig ist der Lunch Club für die vielen Kinder auch ein Ort zum gemeinsamen Spielen, Basteln, Tanzen, Lernen oder einfach zum Chillen. „Ein wichtiges und tolles Projekt. Als Verein möchten wir den Lunch Club in Zukunft gerne intensiver begleiten und gemeinsame Aktionen durchführen“, erklärt Marco Stiemke (Leiter Medien & Kommunikation), der das Kinderrestaurant gemeinsam mit Spieler Giuliano Nieddu besuchte und einen Nachmittag lang begleitete. „Es ist schon stark, was hier für die Kids gemacht wird. Überall ist Action. Man merkt, dass die Kinder hier wirklich Spaß haben und bestens betreut werden“, war auch Nieddu beeindruckt von der Einrichtung. Am Ende erhielt der „Lunch Club - Das Restaurant für Kids“ noch Freikarten für ein Heimspiel von Rot Weiss Ahlen, so dass Heike Gründken (Leiterin des Lunch Clubs) gemeinsam mit den Kindern und Betreuern im kommenden Jahr einen Ausflug ins Wersestadion planen kann.